IMG_4003.jpeg

Ausbildungsflüge

Um familiarization oder difference training im Rahmen einer vom BAZL bewilligten Flugschule durchzuführen, müssen sowohl der Fluglehrer als auch das Flugzeug in den entsprechenden Zulassungen der Flugschule aufgeführt sein.
Für Ausbildungsflüge im Rahmen der Flugschule der Stoffel Aviation werden folgende Ansätze verrechnet:

Preiseliste Instruktion

Fluglehrer Instruktionszeit VFR:

78.- CHF/h

Fluglehrer Instruktionszeit VFR auf Fremdflugzeugen:

99.- CHF/h

Theorie Instruktion Voice:

99.- CHF/h

Fluglehrer Instruktionszeit IFR Grundschulung:

120.- CHF/h

Fluglehrer Instruktionszeit IFR Weiterbildung:

120.- CHF/h

Weitere Ausbildungsangebote

Privatpilot
(PPL)

Ein Privatpilotenausweis ist 2 Jahre gültig und berechtigt zur selbständigen Durchführung nichtgewerbsmässiger Flüge mit dem im Ausweis eingetragenen Flugzeugmuster im In- und Ausland sowie mit Passagieren.

Die Stoffel Aviation GmbH mit ihrem bestausgewiesenen Personal und ihrer langjährigen Erfahrung legt besonderen Wert auf eine seriöse, sichere und fundierte Pilotenausbildung.

Instrumentenflug
(IR)

Die Instrumentenflugberechtigung (en. Instrument Rating, Abk.: IR) berechtigt zum Führen von Luftfahrzeugen nach Instrumentenflugregeln (en. Instrument Flight Rules, Abk.: IFR genannt). Sie kann als eine Zusatzausbildung von Privatpiloten PPL oder Berufspiloten CPL nach einer entsprechenden Ausbildung und Prüfung erworben werden. Die Berechtigung muss jährlich mit einem Proficiency-Check erneuert werden. Der Proficiency-Check kann auch gleichzeitig das SEP Class Rating verlängern.

Gebirgsausbildung
(MOU)

Das Gletscherfliegen ist wohl eine der schönsten und spektakulärsten Erweiterungen zur PPL oder CPL-Lizenz, besonders in der Schweiz. Der Erwerb einer EASA Mountain Flight Licence (MOU-A) berechtigt Dich, innerhalb der Schweiz auf allen offiziell definierten Gebirgslandeplätzen zu landen.

Das Landen im Gebirge will geübt sein, so auch auf der Hartbelagpiste. Unsere spezialisierten Mountain-Fluglehrer zeigen Dir, wie man sich im Gebirge bewegt, wie man auf einer asphaltieren Piste landet und startet und was das Gletscherfliegen so einmalig macht. – Spass und Action pur!

Nachtsichtflug
(NIT)

Mit dieser Zusatzausbildung ist es Piloten möglich, nach Einbruch der Dunkelheit und vor der Morgendämmerung mit dem Flugzeug unterwegs zu sein. Ein Erlebnis der besonderen Art! Wer einmal bei Nacht im Flugzeug über Städte und Landschaften unterwegs war, weiss um die Besonderheit eines solchen Fluges.
Zudem schafft die Nachsichtflugausbildung mehr Sicherheit im Umgang mit den Instrumenten und erlaubt es einem, auch in den Übergangszeiten wo die Tage etwas kürzer sind grössere Ausflüge zu planen

Impressum | Copyright 2020
ATO-Certificate
 

Stoffel Aviation GmbH

info@stoffelaviation.ch
079 438 46 29